Programm HOTEL INNOVATIONS-TAG 2021

Montag, 20. September 2021, The Circle Zürich Flughafen

Ab 08:30

WILLKOMMEN HOTEL INNOVATIONS-TAG 2021.
Kaffee. Tee. Gebäck und mehr.

 

09:00

INNOVATION. NIE WICHTIGER ALS HEUTE.
Casimir Platzer, Präsident GastroSuisse

09:15            

VERLEIHUNG HOTEL INNOVATIONS-AWARD 2021 Part 1
#hotelinnovationsaward #hotelinnovation #gastrosuisse #sgh #berghilfe

09:30    

DENKANSTÖSSE FÜR DIE HOTELIÈRE UND DEN HOTELIER DER ZUKUNFT
Frank Reutlinger, Kohl & Partner Schweiz AG


Kompetenz in allen Facetten zeichnet die Hotelièren und Hoteliers aus: Sie beherrschen die klassischen Führungsaufgaben und die unternehmerischen Fähigkeiten aus dem Effeff, sind firm in strategischen und operativen Belangen, taugen als Mitarbeiter-Coaches, kennen das digitale Marketing wie ihre Westentasche und vermögen die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung zu antizipieren. Unnötig zu erwähnen, dass die Hoteliére/der Hotelier weiss, die Ansprüche der Gäste heute, morgen und in Zukunft zu übertreffen. Es ist ganz einfach: Das Hotel verlangt nach einem Tausendsassa! 

10:15            

Pause. Gedankenaustausch. Networking. 


10:45    

MEHR. BESSER. SCHNELLER. 
DAS IST DIE DIGITALE ZUKUNFT.

Catherine B. Crowden, BMQ Partners AG Baar


Wenn Ihre Gäste entlang der Servicekette virtuos digitale und analoge Kontakte erleben, so geht es für die Gastgeber vor allem um eines: Einen Schritt voraus bzw. mehr, besser und schneller zu sein. Gäste erwarten von Hotels einen durchdachten Auftritt, der vor der Begrüssung beginnt und über die Verabschiedung hinausreicht. Gewinnen werden Hotelièren und Hoteliers, die Gästeverständnis, Originalität und Marketing-Technologien orchestrieren, um die Gäste auf ihrer Reise durch ihr Hotel zu begeistern. Die Referentin liefert Beispiele und Tipps, wie mit kleinem Aufwand viel Wertschätzung erreicht werden kann. Und sie spart auch nicht mit «Hacks» zur digitalen Kundenbegeisterung.

 

11:30          

VERLEIHUNG HOTEL INNOVATIONS-AWARD 2021 Part 2
#hotelinnovationsaward #hotelinnovation #gastrosuisse #sgh #berghilfe

11:45    

EFFIZIENZSTEIGERUNG IM HOTEL. 
ZEITGEWINN FÜR MICH.

Peter Ritsch, b_smart Gamprin-Bendern (FL)

Wir leben in einer Zeit mit ständig verändernden und dynamischen Herausforderungen. Der Fachkräftemangel, der sich immer mehr zuspitzt. Die Betriebskosten, die nach Lösungen suchen. Die Einsatzplanung in unplanbaren Momenten. Und die Arbeitsteilung in volatilen Zeiten. B_smart entwickelt hierzu neue Lösungsansätze. Die nicht nur als Idee im Raum stehen sondern in eigenen Betrieben der b_smart selection getestet werden. In diesem Beitrag erhalten Sie einen neuen Blickwinkel und erkenntnisreiche Einblicke.

12:15            

Mittagspause. Ideenaustausch. Geniessen.

13:00            

VERLEIHUNG HOTEL INNOVATIONS-AWARD 2021 PART 3
#hotelinnovationsaward #hotelinnovation #gastrosuisse #sgh #berghilfe

13:15    

VON DEM BESTEN LERNEN.
UND FLEISSIG DIE HAUSAUFGABEN LÖSEN.

Rolf R. Brönnimann, General-Manager, Savoy Baur en Ville, Zürich


Dass er zu den Besten gehört, würde Rolf R. Brönnimann nie von sich behaupten. Was er jedoch stets betont: „Es gibt immer einen Besseren. Und an dem müssen wir uns messen.“ Einen Monat vor dem ersten Lockdown übernahm Rolf R. Brönnimann als GM das Savoy Baur en Ville. Trotz seiner grossen Erfahrung und überwältigenden Erfolge meint er: „So eine Situation habe ich mir nicht vorstellen können. Jetzt müssen wir unsere Hausaufgaben machen. Denn bis alles wieder einigermassen „normal“ ist, dauert es Jahre.“ Wie viele Jahre, Herr Brönnimann?


13:45    

VERLEIHUNG HOTEL INNOVATIONS-AWARD 2021
Part 4 Finale

#hotelinnovationsaward #hotelinnovation #gastrosuisse #sgh #berghilfe

14:00    

LIEBER MARTIN NYDEGGER, 
WIRD ES NACHHER WIE VORHER? UND WANN IST NACHHER?

Martin Nydegger, Direktor Schweiz Tourismus Zürich, stellt sich dem Interview von GastroSuisse und den Fragen der Teilnehmenden des Hotel Innovations-Tages 2021.

14:30            

Pause. Auftanken. Austauschen.

14:50    

LOSLASSEN IST DAS NEUE ANPACKEN.
SO GELINGT DER WANDEL.

Nicola Fritze, Reutlingen (D)


Die Abschluss-Keynote mit Sofortwirkung. Mit diesem Vortrag gelingt der Referentin ein Befreiungsschlag. Damit Sie endlich tun können was Sie schon lange tun wollten. Damit Sie offenherzig sein können und mutig. Damit Sie die Dinge anpacken, die Sie so dringend anpacken müssen. Zum Besseren für Sie selbst, die Menschen die Sie lieben und Ihre Gäste. Es geht ums Anpacken und nicht ums darüber Reden. Handlungsfreiheit heisst aber auch Verantwortung zu übernehmen. Und genau das brauchen wir: Menschen, die Verantwortung übernehmen.

 

16:00             

ABSCHLUSS UND HERZLICHEN DANK 
Doch fertig sind wir noch nicht… ganz.

16:15    

HOTEL INNOVATIONS-TOUR „THE CIRCLE“ 


Wie in den letzten Jahren, folgt auf den Hotel Innovations-Tag eine Hotel Innovations-Tour. Dieses Jahr im The Circle. Mit gezielten Fragen aus dem Tag starten wir in die Tour mit anschliessendem Abschluss-Apéro.
The Circle ist der neue „Stadtteil“ direkt am Flughafen Zürich. Mit zahlreichen Shopping-Möglichkeiten, diversen Restaurants und zwei Hyatt Hotels ist The Circle ein erlebnisreicher Treffpunkt für Menschen aus Nah und Fern.
Ob es sich lohnt? Und wie.

17:30/18:00    

ABSCHLUSS DES RUNDGANGS

 

Nach der Rush Hour
ABSCHLUSSAPÉRO MIT FLUGHAFEN FEELING. 

Und Auf Wiedersehen im 2022.

Herzlichen Dank unseren Sponsoren

WorldlineSix-RGB[1].png
Logo SWICA.png
CC-ALIGRO_Logo_Claim_für-Digital.png